Über uns Über Deutschland Reise nach Deutschland Galerie Links Press Kontakt
Sitemap
Dobrodošli u Nemačku
EU 2007
Wie bewirbt man sich?
Geniese Deutschland
 
Deutschland auf der hand
Klima
Geografie
Politisches system
Politische partieien
Lander
Geschichte
Kultur
Wirtschaft
Sprache
Offentliches verkehr
Landkarte

Geografische Besonderheiten

 

Die Lorelei am Rhein
Der Rhein ist der bekannteste Fluss Deutschlands. Eine Touristen-attraktion am Rhein ist der Lorelei-Felsen bei St. Goarshausen. Der Dichter Heinrich Heine hat dazu im 19. Jahrhundert ein Gedicht geschrieben: Vom Gesang der Jungfrau Lorelei betört, versinken Schiff und Schiffer im Strom.
Nordseeküste
Bei einem Besuch an der Nordseeküste sind Ebbe und Flut zu beobachten. Bei Ebbe ist nur wenig Wasser zu sehen. Während der Flut bewegt sich das Wasser teilweise um mehrere hundert Meter Richtung Ufer. Grund dafür sind die Anziehungskräfte zwischen Erde und Mond.
Rügen
Rügen ist die bekannteste deutsche Ostseeinsel mit den Kreidefelsen von Stubbenkammer, gemalt von Caspar David Friedrich.
Das Ruhrgebiet
Das Ruhrgebiet im Bundesland Nordrhein-Westfalen ist die größte Industrieregion der Bundesrepublik. Dazu gehören Städte wie Gelsenkirchen, Bochum, Oberhausen, Bottrop und Dortmund. Das Ruhrgebiet wird auch "der Pütt" oder "Kohlenpott" genannt. Die Region lebte bis vor wenigen Jahrzehnten von der Kohle- und Stahlproduktion. Heute sind die Bereiche IT, Logistik und Neue Energien prägend für die wirtschaftliche Entwicklung der Region.
Der Brocken
Der Brocken ist ein sagenumwobener Berg im Bundesland Sachsen-Anhalt. Alten Mythen und Märchen zufolge treffen sich in der so genannten "Walpurgisnacht" vom 30. April auf den 1. Mai die Hexen zu einer Feier auf dem Brocken.

 

 

 

Mainhattan
Weil die Hochhäuser der Innenstadt in Frankfurt am Main (Abkürzung: Ffm.) so dicht nebeneinander stehen, bildet sich eine Skyline, die an Manhattan in New York erinnert. Deshalb spricht man von "Mainhattan". Frankfurt am Main ist die deutsche Bankenmetropole und Sitz der Europäischen Zentralbank – nicht zu verwechseln mit Frankfurt/Oder, einer großen Stadt an der Grenze zu Polen.
Der Spreewald
Der Spreewald ist ein altes Binnendelta mit einem hunderte Kilometer verzweigten Wasserwegenetz. Man sagt, die Spreewaldgurke sei bekannter als der Spreewald. Als bedeutende Gemüsekammer Deutschlands hat der Spreewald eine lange Tradition. Der Spreewald gehört zum Siedlungsgebiet des slawischen Volkes der Sorben/Wenden.
Der Schwarzwald
Der Schwarzwald im süddeutschen Bundesland Baden-Württemberg gehört zu den bekanntesten Regionen Deutschlands. Berühmt sind insbesondere die dort hergestellten Kuckucksuhren: Zu jeder vollen Stunde öffnet sich am Gehäuse der Uhr eine Tür, und ein künstlicher Vogel ruft "Kuckuck".
Die Alpen
Die Alpen sind das größte und höchste Gebirge Europas. Im Bundesland Bayern liegt die Zugspitze, die mit 2962 Metern der höchste Berg Deutschlands ist. Die Alpen beherbergen eine erstaunliche Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren und sind Europas wichtigstes Wasserreservoir. Zudem ist die gesamte Region ein beliebtes Tourismusziel.